Seafile Webseite nach Update nicht mehr verfügbar

  Allgemein, Debian, Linux, SQL

Vor einigen Tagen habe ich meinen Seafile Server von Version 3.1 auf Version 4.0 Upgedatet. Alles funktionierte soweit ohne Probleme, bis ich auf der Webseite folgende Fehlermeldung bekam:

Das Problem bei mir schien zu sein, dass die seahub-Datenbank nicht angepasst wurde und es somit zu Problemen auf der Webseite kam.

Damit die Seite wieder ans laufen kommt müsst ihr einfach das entsprechende SQL-Statement aus dem Upgrade-Order raussuchen und auf der Datenbank z.B. per phpMyAdmin ausführen.

Der Pfad für die Files lautet in meinem Fall:

Hier bitte darauf achten, dass ihr die Version wählt von der ihr kommt!

Sobald das Statement ausgeführt wurde, sollten nach dem Login wieder alles beim alten sein.

LEAVE A COMMENT