IPMI Abfragen einrichten

  Zabbix

Die Überwachung der Hardware, gerade im Bereich von ESX-Server ist gar nicht mal so unwichtig. Da es bei mir aber immer wieder Probleme mit dem CIM-Server gibt, habe ich mich dazu entschlossen die Abfragen direkt an das IPMI-Interface (IMM,iLO, iDRAC) zu stellen. Damit wir später brauchbare Ergebnisse bekommen müssen wir ein paar Dinge vorbereiten.

IPMI Konfiguration

1. Einrichtung des IPMI-Interfaces (Hardware-Server)

Die Einrichtung des IPMI-Interfaces muss individuell pro Gerät und Hersteller erfolgen. Wenn z.B. bei IBM-Servern das IMM aktiviert ist, ist auch gleichzeitig IPMI aktiv. Man sollte sich dann mal die Konfigurationsoberfläche anschauen und ggf. einen eigenen User für Zabbix erstellen.

2. Test der Konfiguration

Ein ganz einfacher Test ob die Verbindung überhaupt zugelassen wird und das IPMI-Interface auch aktiv ist, können wir mit folgendem Befehl herausfinden:

Die Ausgabe sollte dann (bei IBM) in etwa so aussehen:

<BILD FOLGT>

3. Hinzufügen des IPMI-Interfaces im Zabbix

Das IPMI-Interface wird direkt in der Host-Configuration hinzugefügt.

20140821-2224_001

Host Configuration

Danach auf den Tab-Reiter IPMI wechseln und die Einstellungen vornehmen.

Hier ist wichtig, dass der Authentification algorithm und das Privilege level passen.

Für IBM-Server sieht das dann wie folgt aus:

20140821-2226_002

Tab-Reiter IPMI

4. Erstellen der Items

Ein IPMI-Item erstellt sich genau wie jedes andere Item auch. Hier wird als Type IPMI agent ausgewählt.

20140821-2229_004

  • Der Key sollte keine Leerzeichen enthalten. Diese am besten mit („_“) Underlines ersetzen.
  • Die Benennung des Keys am besten wie den Sensor nennen
  • Die Sensornamen bekommt man am besten per ipmitool heraus. Anwendung s.o.

5. Prüfung der Daten

Die Prüfung der Daten findet wie immer über Latest Data statt.

Sollten bei euch keine Daten ankommen prüft als erstes ob das IPMI-Interface aktiv ist. Dazu in der Host-Übersicht einfach nachsehen ob das IPMI-Symbol Grün ist. Sollte das nicht der Fall sein, stimmt wahrscheinlich irgendwas mit dem Authentification algorithm oder Privilege level nicht. Alle anderen Fehlermeldung waren bei mir selbsterklärend.

LEAVE A COMMENT