MSA P2000 Webinterface nicht erreichbar

  HP, Storage

Ich habe schon mehrmals (leider bei dem selben Kunden) das Problem gehabt, dass das Webinterface einer MSA-P2000 nicht mehr erreichbar war. Der HP-Support hat mir geraten, als ersten die beiden MAnagement Ports neuzustarten. Da das nur noch per CLI möglich war, also hier fix

eingegeben und die Controller neugestartet. Das hat tatsächlich knapp 2min in Anspruch genommen, also nicht gleich nervös werden.

Für alle bei denen das geholfen hat, können i.d.R. hier aufhören zu lesen 😉 Sollte es denn noch nicht funktionieren, sollten man als erste die Firmware Version des Controllers abfragen. In meinem Fall war die Version TS240P003 installiert. Diese hat, laut HP, einige Bugs, die dafür sorgen, dass das Webinterface zwischenzeitlich nicht erreichbar ist.

Abfrage der Firmwareversion per CLI:

Im Webinterface findet man das ganze unter Configuration View (Links) –> System Overview (Rechts) –> Versions (Radio Button auswählen)
und sollte in etwa so aussehen:

versions-msa-p2000

Um das Firmware-Update durchzuführen brauchen wir als erstes das Update Tool von HP P2000 Firmware Update.
Danach loggen wir uns per WebGUI ein und navigierien zu Configuration => Advanced Settings => Firmware und deaktivieren die Funktion Partner Firmware Update.
Danach die EXE-Datei (Firmware) starten und den Update Prozess verfolgen.

Ich übernehme an dieser Stelle keinerlei Haftung für irgendwelche Hard- und/oder Softwareschäden sowie für Datenverlust in jeglicher Form. Wenn man sich nicht sicher ist, was man hier tut, einfach die Finger davon lassen 😉

 

 

 

LEAVE A COMMENT