Rechnername nach Installation des SQL Server getauscht. Was tun?

  SQL, Windows

Jeder kennt das Problem 😉 Man hat eine Maschine mit einem SQL-Server und soll jetzt den Namen ändern. Danach sollte man die folgenden Befehle ausführen, da es sonst früher oder später mit den Anwendungen zu Problemen kommt.

Meldung: Triggered Return Code: ERROR {42000} [Microsoft][ODBC SQL Server Driver][SQL Server]Der Server ‚W2k8-SQL01′ wurde in ’sysservers‘ nicht gefunden. Führen Sie sp_addlinkedserver aus, um den Server zu ’sysservers‘ hinzuzufügen.

1. Alten Rechnernamen abfragen und neuen Rechnernamen abfragen


2. Dann folgende Abfrage ausführen  Bei SQL 2000

3. Ab SQL 2005 geht es auch so

4. Über diese Abfrage kann der Name des lokalen Servers überprüft werden. Hier muss es einen Eintrag geben mit dem Neuen Servernamen. Sollte es hier einen Eintrag mit dem alten Namen geben muss dieser getauscht werden.

5. Nun fügen wir den aktuellen Server hinzu. Bitte für Newservername den aktuellen Servernamen eintragen. Danach den SQL Dienst einmal Neu Starten

6. Erneut alten und neuen Rechnernamen abfragen. Nun müssten beide gleich sein.

LEAVE A COMMENT