Postfix als Smarthost

  Allgemein, Debian, Linux, Mail

Diese Methode ermöglicht es den Postfix so zu konfigurieren, dass Mails über verschiedene Server weitergeleitet werden. Als Beispiel haben wir folgende Mail-Adressen:

Absender Mail-AdresseAusgehender MailserverRelayhost
mail.f4c.atsmtp1.f4c.at
mail.f4c.atoutgoing.f4c.at

Damit der Postfix über verschiedene Relay-Server versendet sind einige Schalter in der Konfiguration nötig:

In der sender_relay werden die Absender- und Server-Adressen eingetragen und sasl_passwd die Absender-Adressen und dazugehörigen Passwörter der Server.

Nach Bearbeitung der Dateien muss man postmap starten

Die komplette main.cf sollten fertig dann in etwa so aussehen

Dann noch einmal den Postfix neustarten.

Um nun zu sehen, ob die Konfiguration funktioniert schaut man in Maillog und versendet über die verschiedenen Addressen Mails. Wenn die Konfiguration funktioniert sollte der Eintrag wie folgt aussehen.

LEAVE A COMMENT